Janine (Jahrgang 1972): Ich mache die Angebote drinnen im Raum Sukha und draußen rund um Bröklingskotten. 2 Herzen schlagen in meiner Brust: Da ist einerseits, der konventionelle Teil, der eine grundständige Ausbildung und zwei Studiengänge mit sich brachte: Ich bin Krankenschwester, habe 2005 einen Diplomstudiengang Pflegemanagement im Fernstudium und im Jahr 2012 den Masterstudiengang Berufspädagogik Pflege und Gesundheit absolviert. Zuvor habe ich lange Jahre in der Intensivmedizin gearbeitet, war nach dem ersten Studium in der Altenhilfe in verschiedenen Leitungsfunktionen und später in der Beratung tätig. Nach dem Masterstudiengang leitete ich u. a. die Weiterbildung zur Qualifizierung zur Pflegedienstleitung. Heute arbeite ich freiberuflich im Rahmen von Coaching, Beratung, Training und Seminaren im Gesundheitssektor. Andererseits ist da noch der eher unkonventionelle, neugierige Teil. Er begann während meiner ersten Schwangerschaft im Jahr 2005, mit eigenen praktischen Yogaerfahrungen. Im Laufe der Zeit kamen viele Seminare und prägende Lebenserfahrungen hinzu, die mich diesen Weg weiter gehen ließen. Bis unsere Räumlichkeiten fertig waren, war ich u. a. mobil unterwegs und habe in Kitas und Schulen Kinderyoga unterrichtet. Ich hatte auch einen externen Raum angemietet, in dem ich Klangmassagen, systemische Aufstellungen, Beratungen und auch Kinderyoga angeboten habe. Ich bin Mutter von drei wundervollen Kindern, die alle drei bewusst zu Hause, in der mir vertrauten Umgebung, geboren wurden. Ich habe meine zweite Berufung gefunden und bin mit ganzem Herzen dabei.

Steckbrief:

  • systemische Familienaufstellung im Einzelsetting (Harald Homberger)
  • Weiterbildung phänomenologisch-systemische Aufstellungsarbeit (Harald Homberger)
  • 3-jährige Yogalehrerausbildung (Yogamatha Paderborn/Indien)
  • Ausbildung zur Kinderyogalehrerin (Bettina Hofmann)
  • Fortbildung Kinderyoga – Methodik und Didaktik (Claudia Rühle)
  • Ausbildung in Klangmassage
  • Klangerlebnisse für Kinder – Klingende Kommunikation mit Kindern (Peter Hess – KliK-Expertin)
  • Erlebnispädagogin (BYVG)
  • Psychografie und Enneagramm (Christine Wolf)
  • Erste Hilfe am Kind (DRK)
  • Kundalini Yoga als Therapie bei langanhaltendem Stress (Freya Höchtl)
  • systemisches Leitwolftraining für souveräne, empathische und kreative Erziehungsprozesse zwischen Eltern und Kindern (Heike Seele)
  • eigene regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, Supervision und Reflexion
  • freiberufliche Tätigkeit für unterschiedliche Bildungsträger im Bereich Pflege und Führung, Beratung und Coaching von Führungskräften in Einrichtungen des Gesundheitssektors (Arbeitsorganisation, Teamentwicklung, …)
  • Aufbaustudium Masterstudiengang Berufspädagogik Pflege und Gesundheit
  • berufsbegleitendes Fernstudium Pflegemanagement
  • umfangreiche Fortbildungen im Bereich der Sterbebegleitung
  • Ausbildung zur Krankenschwester

 

  • Mitglied im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV)
  • Mitglied im Kinderyoga Berufsverband (BYV)

 

Matthias (Jahrgang 1972): Ich bewirtschafte den Hof im Nebenerwerb. Ich bin gelernter Industriemechaniker und Vollblutbastler. Mein Motto: Geht nicht, gibt es nicht. Geduld, Kreativität und großes handwerkliches Geschick zeichnen mich aus. So kam es, dass ich mich im Sommer 2015 im Bereich Montageservice und Metalldesign selbstständig gemacht habe. Damit bin ich prädestiniert, Janine bei dem einen oder anderen Angebot tatkräftig zu unterstützen und einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen. Wenn ich nicht gerade im Kundenauftrag unterwegs bin, findet man mich meistens draußen, in der Werkstatt oder auf dem Trecker.